Duo-Moderation

Ein breites Feld wird vom Spiele-Quiz über Casting-Shows bis hin zu Award-Verleihungen von Duos beackert.

Die Frage bleibt- warum zwei Plappermäuler engagieren, wenn man einem kaum das Selbige stopfen kann?

Stefanie_Dreyer_Hamburg_TV-Moderatorin

Ganz einfach- Dynamik ist der Schlüssel. Was zeichnet ein erfolgreiches Gespann auf der Bühne aus? Was sagen uns bekannte Paare wie Evelyn Hamann & Loriot, Bonnie & Clyde, Susi & Strolch, Kermit & Miss Piggy, Harry & Sally? Antwort- wir lieben, was sich zwischen den Zeilen abspielt, die Sticheleien, die Kommentare, der Humor. Wichtig ist, das Paar muss sich gut kennen, spontan auch mal ein Geheimnis verraten, den Partner auch mal ins Leere laufen lassen. Das können Sie mit einem zusammen gebuchten Zweier nie erreichen. Die Chemie muss stimmen. Wie will man sonst adhoc auf Unvorhergesehenes reagieren?

Wie schaut es mit unserem Duo aus?  Es könnte nicht unterschiedlicher sein. Ein purer Zufall brachte beide zusammen. Eine Co-Moderatorin erkrankte und Henning bekam Steffi an die Seite gestellt. Sie kam bis unter die Zähne vorbereitet zum Treffen. Henning schenkte ihr ein Glas Wasser ein, drückte sie und sagte: „Wir passen zusammen, die Nummer wird klasse.“ Einen Abend lang feilten die beiden an Ihrem Auftritt und haben sich zusammengerauft. Sein Bauchgefühl behielt Recht. Am darauf folgenden Tag wurden beide vom Publikum gefeiert. Das ist ein Sechser im Lotto, den man nicht casten kann.

Bei den beiden gibt es immer genügend spannenden Gesprächsstoff. Auch wenn sie kein Paar sind, kennen sie genau die Punkte, die den anderen aus der Reserve locken. Sie teilen ohne Rücksicht auf Verluste bissige Bemerkungen oder ironische Spitzen aus. Man muss sie einfach erleben.

Hier geht es direkt zu Ihrem Kollegen Henning Harfst