SIE IST EINE HANSEATIN UND DOCH NICHT UNTERKÜHLT

140409_Stefanie_Dreyer_Moderatorin_Hamburg

Stefanie – tritt sowohl vor als auch hinter der Kamera für unterschiedliche Formate in Aktion. Die Hanseatin ist Absolventin des Internationalen-Journalisten-Zentrums der Donau-Universität Krems in Österreich und hat in Hamburg Moderationstechnik, Medienpräsentation und Betriebswirtschaft studiert. Im Rahmen eines Stipendiums der EU Kommission hat sie sechs Jahre lang in Tokio die asiatische Kultur kennengelernt und sich auf dem Parkett der Diplomatie bewegt und international Management an der Sophia University studiert.
Bevor sie sich als Freelancer selbstständig gemacht hat, konnte sie Erfahrungen bei RTL Nord im Nachrichtenblock, beim NDR Hamburg Journal, beim ZDF und bei Radio Bremen sammeln.

Bis 2010 hat sie ein Reisemagazin auf Hamburg 1 und TV Berlin moderiert, für das sie auch redaktionell gearbeitet hat. 2013 wurde Stefanie für das Mentoring-Programm des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) ausgewählt.

Ab September 2018 wurde Stefanie Teil des renommierten „Fellowship in Global Journalism“ Programms der renommierten Munk School of Global Affairs & Public Policy an der University of Toronto in Kanada. Als „Fellow“ der „Class of 2019“ arbeitet sie u.a. mit Medienpartnern wie CBC, dem Boston Globe und der Washington Post zusammen.

Die vielseitige Moderatorin ist seit über 20 Jahren im Geschäft und weit gereist. Sie hat in Asien (Japan, Kambodscha), den USA , Deutschland und Österreich gelebt. Zur Zeit teilt sie ihre Zeit zwischen Kanada und Deutschland auf. Neben ihrem Engagement im TV-Bereich, produziert sie auch Magazinbeiträge und Reportagen für unabhängige Produktionsfirmen und den Hörfunk. Sie ist vielseitig einsetzbar, da sie sich in jedes Thema gut einliest und professionell vorbereitet. Stefanie moderiert viele Events, Fach-Kongresse, Pressekonferenzen, Galas, Podiumsdiskussionen und Talkrunden. Gerne berät sie auch ihre Kunden schon bei der Konzeption von Veranstaltungsformaten und bringt ihre Erfahrung mit ein. Sie bleibt professionell und unkonventionell, egal wer Ihr vors Mikro kommt.

Ihre Spezialgebiete: Technologie-Themen wie Big Data, Cyber Security und AI, Kultur, Talk, Asien, Lifestyle, Reisen, Kochen, Golf, Agrarwirtschaft
Sprachen: Deutsch, Englisch, Japanisch, Französisch

Sollte sich dass alles zu normal anhören – es geht auch anders. Sie ist ohne jeden Plan auf den Mount Fuji gestiegen, durch den kambodschanischen Dschungel gewandert und hat in L.A. im Disneyland auf der Bühne Songs geträllert.

Stefanie Dreyer ist vielseitig einsetzbar und bei jedem Projekt mit 100% am Start.